Irmgard Gräf - QuantenHarmonie

Direkt zum Seiteninhalt

Irmgard Gräf

    
 
Dein Blut entschlüsseln – ein Weg der Erkenntnis
          Blut als Brücke zwischen Körper und Geist

Freitag 19. Oktober ab 14.30 Uhr: Einzelgesrpächstermine je nach Bedarf, mit Irmgard Gräf nach Terminvereinbarung
Kosten 70 € /Stunde
Seminartag: Samstag 20. Oktober 2018
10.00 – 17.00 Uhr
mit

Irmgard Gräf
Die erste Essenz deines einzigartigen Lebens ist Blut, flüssiges Bewusstsein. Noch bevor das Herz des Embryos schlägt, bildet sich ein feines Gewebe aus Blut. Erst daraus entsteht das Herz.  Im Innersten der Blutzelle liegt das Geheimnis, die DNS Spirale, die Blaupause jeder Zelle. Die DNS prägt auf der einen Seite dein Blut und mit dem Blut die Entstehung der Organe, die Farbe deiner Haare und die Form der Fusszehen und mit den Organen das Knochengerüst. Auf der anderen Seite übergibt die DNS die gesamten Informationen, das gesamte Wissen der Entwicklungsgeschichte und Deiner persönlichen Lebensaufgabe.
Finden wir einen Weg das Blut zu entschlüsseln, erkennen wir tiefer und tiefer unsere eigene Bestimmung - öffnen sich die verschlüsselten Informationen der DNS Spirale und somit unserer ursprünglichen Bestimmung, frei von  Erziehung, Dogma, Gesellschaftsbewusstsein, Umwelt.
Blutwerte sind mehr als eine Zahlenkolonne. Wir entnehmen ihnen Auskunft über den Grad unseres Wohlbefindens und können auf mögliche Störungen hinweisen. Blutwerte eben Auskunft über  Emotionen und helfen so in der Erkenntnis wertvolle Entwicklungsprozesse in Gang zu setzen.

Kosten: 159,00 € (inkl.19.% Mwst =25,39 €)

Für die Teilnehmer dieses Seminares:
ca zwei Wochen vor dem Seminartermin besteht die Möglichkeit einer Blutabnahme durch einen Heilpraktiker in der QuantenHarmonie. Die Blutanalyse von ca 50 Parametern kostet ca. 100 € und wird in einem Würzburger Labor in Zusammenarbeit mit Irmgard Gräf gemacht.
Die Auswertung bringt Irmgard Gräf zum Seminartag mit. So kann jeder Teilnehmer mit seinen eigenen, aktuellen Blutwerten arbeiten.

Eine Teilnehmerin zum letzten Seminar: Ich bin begeistert wie Sie mittels Blutwerte den ganzen Menschen von der Zeugung bis zum heutigen Tag so feinfühlend nur anhand von Blutwerten beschreiben und lebendig werden lassen. Ihr tiefes Fachwissen und die mitreissende Art der Erklärung halfen mir den grossen Bogen zu behalten. Ich erkannte an meinen eigenen Blutwerten warum  mir Entscheidungen zurzeit schwer fallen und ich mich selbst blockiere meine grossartigen Talente zu leben. Ich war fasziniert, wie man die eigenen Talente, Stärken, Neigungen herausfindet, freisetzt und wieder voll Freude das Leben meistern kann. Vielen Dank.
  


Das Buch von Irmgard Gräf  

.....und ein Artikel aus Matrix 3000 pdf

Ziel des Workshops:
Wir erkennen, wie sich im Blutbild das gesamte individuelle Leben spiegelt,
  • Wir sehen Blockaden und finden Lösungen für ein Leben in Fülle
  • Wir erfassen, wie wir kritische Entwicklungen mit passender Ernährung ändern können.
  • Wir finden unsere eigenen Talente, Fähigkeiten und Bedürfnisse
  • Wir kristallisieren Brückenpfeiler heraus, wie jeder einzelne sein eigenes Blutbild auswerten kann.

    Hier ist ein Erfahrungsbericht einer Teilnehmerin.




    Irmgard Gräf: Fachbuchautorin und Expertin für ganzheitlichen Stoffwechsel mit Praxis in Würzburg und Chur (Schweiz)





    AUFBAU -Tagesseminar



    Referentin: Irmgard Gräf


    Seit tausenden von Jahren nahmen Ärzte den Menschen ganzheitlich auf Grund von seinem emotionalem Verhalten, dem Aussehen, seinem Umfeld und seinem Gauben wahr und begleiteten ihn auf dem Weg der Genesung.  In der heutigen Medizin  sind umfassende, technische Blutanalysen das Mittel der Diagnose- und Behandlungsansätze.  

    Irmgard Gräf versteht es mittels 50 Blutwerten diese beiden Wege so miteinander zu verbinden, dass der Mensch in einer Ganzheit im holistischen Sinne zu erkennen ist. Blutwerte und Organe erzählen von sich, was ihnen über die Leber gelaufen ist, was an die Nieren geht und wo der Stein im Magen und der Kloß im Hals herkommen.  

    Können wir die Sprache der Blutwerte lesen, so verdichten sie sich zu einem genaueren Bild der körperlichen, seelischen und geistigen Situation, ihren Ursachen und der Lösung. Eine überraschend exakte Verbindung zwischen den körperlichen und dem psychischen Zustand wird fassbar.

    Der Tagesworkshop entfaltet sich Schritt für Schritt:

    • Wie im Blutbild die Epigenetik sichtbar wird
    • Wie sich im Blutbild das individuelle Leben spiegelt
    • Wo sich emotionale Blockaden und deren Lösungen zeigen
    • Wie sich Entgleisungen frühzeitig zu erkennen geben  
    • Wie aus einem Blutbild ein effektiver, ganzheitlicher Gesundheitscheck erwächst  

    Das erlernte Wissen kann sofort in die Praxis umgesetzt werden.  Wichtige Informationen zu physiologischen und seelisch-geistigen Zusammenhängen sind in einem Handout zusammengefasst.  

    Beispiele:
    • Höhere Triglyceride Werte können darauf hindeuten, dass sich der Mensch eine   „dicke Haut“ zulegt, weil er sich vor emotionale Verletzungen schützen will. Er fühlt sich überfordert und schaltet auf Überlebensmodus um.  

    • Höhere Phosphorwerte können darauf hinweisen, dass der Mensch sich viel zu schnell aufregt, zum Meckern neigt und ganz einfach sauer ist. Sein Säure-Basenhaushalt ist unausgeglichen.                                                                                                                                   Irmgard Gräf: Fachbuchautorin und Expertin für ganzheitlichen Stoffwechsel mit Praxis in Würzburg und Chur (Schweiz)
    Zurück zum Seiteninhalt